Nach oben

Wimpernserum Test 2019

Wie tuscht man Wimpern?

2Wimpern sind die Aufmachung der Augen. Damit sie nicht nur schön aussehen, müssen sie auch entsprechend gepflegt werden. Wimpern muss man auch entsprechend tuschen. Erfahre, wie man das machen kann.

Das Wählen der Wimperntusche

Wenn du möchtest, dass deine Wimpern schön aussehen, musst du die entsprechende Wimpertusche wählen. Wie macht man das? Passe die Mascara zu deinen Erwartungen und Bedürfnissen, Jahreszeit und Gelegenheit an. Im Winter und Sommer, setze auf wasserfeste Wimperntuschen. Wenn du zu einer Hochzeit gehst oder auf eine Party, tusche deine Wimpern mit einer Mascara mit ähnlichen Eigenschaften. Damit die Tusche nicht von den Wimpern fließt, wähle den, der eine dickflüssige Konsistenz besitzt.

Genauso wichtig ist auch die Bürste. Die Länge und die Verteilung der Bürstenhärchen entscheidet über den Endeffekt des Augenmake – ups. Längere Bürstenhärchen wellen und verlängern Wimpern. Bürstenhärchen mit einer kürzeren Länge verdicken Wimpern, ebenfalls dicht eingefasste Bürstenhärchen.

Das richtige tuschen von Wimpern?

Vor dem Auftragen der Mascara, trage Puder auf deine Wimpern auf. Auf diese Weise, verlängerst du die Haltbarkeit der Wimpertusche und der Effekt unterstreicht schön deine Wimpern. Entfette sie zusätzlich von den feuchtigkeitsspendenden Kosmetikresten und von den Resten der Lidschatten. Gefallen dir gewellte Wimpern? Benutze eine Wimpernzange. Drücke mit ihr deine Wimpern am Augenlid und halte eine kurze Zeit. Jetzt ist Zeit für Wimperntusche. Wenn auf der Bürste zu viel Wimperntusche drauf ist, dann wische sie am Tubenrand ab. Tusche deine Wimpern vom Wimpernansatz bis an die Spitzen. Die Mascara wird mit einer Zickzackbewegung aufgetragen. Diese Methode verlängert optisch die Wimpern und deckt sie vollständig mit Tusche.

Du kannst deine Wimpern mehrmals tuschen. Denke daran, dass zwischen den Auftragungen der Wimperntusche, eine Weile abgewartet werden muss, damit die vorherigen Schichten trocknen können. Tusche auch die unteren Wimpern. Fange vom inneren Augenwinkel an, ziehe die Bürste in Richtung des äußeren Augenwinkels. Zum Schluss, kämme deine Wimpern mit einem speziellen Pinsel aus, werde alle Klümpchen los und deine Wimpern werden sorgfältig getrennt sein.