Nach oben

Wimpernserum Test 2019

Wimpernserum M2 Lashes – Eyelash Activating Serum

Wimpernserum M2 Lashes – Eyelash Activating verlängert, verdichtet, verdunkelt die Wimpern und macht sie kräftiger. Solche Effekte kann man nach 2 monatigen Behandlung erzielen.

Die Wimpern werden aber nur ein bisschen länger. Sie werden sicherlich dichter und dunkler. M2 Lashes stoppt auch den Wimpernausfall.

Das Wimpernserum M2 Lashes ist für die Menschen, die kurze, schwache und helle Wimpern haben. Es ist empfehlenswert auch das Serum anzuwenden, wenn die Wimpern durch Chemotherapie oder andere Kosmetika geschwächt wurden.

M2 Lashes – Eyelash Activating Serum ist vollkommen sicher. Es reizt nicht und verursacht keine Allergie. Das Serum können auch die Personen anwenden, die die Kontaktlinsen tragen oder Augenfehler haben. Es eignet sich auch für die Menschen, die die Haut der Augenlider und die Haut um Augen herum sehr empfindlich haben. M2 Lashes ist sanft zur Haut.

m2lashes

Die Zutaten von M2 Lashes garantieren die Sicherheit. Das Serum enthält Extrakte aus Früchten, wie Mango – Extrakt, Papaya – Extrakt, Orange – Extrakt, Extrakte aus Pflanzen wie Schachtelhalm – Extrakt, Lein – Extrakt und Vitamine E und C.

Die Flasche von M2 Lashes – Eyelas Activating Serum enthält 3ml und reicht für eine 4 oder 5 monatige Behandlung aus. Die Applikation muss man jeden Tag durchführen. Man wendet das Serum nach dem Abschminken an. Die Haut muss sauber und trocken sein. Man trägt das Serum mit dem Pinsel auf die obere und untere Wimpernlinie auf.

Auf die Verlängerung der Wimpern muss man leider 7 Monate lang warten. Aus diesem Grund betragen die Kosten der Kur mit M2 Lashes ziemlich hoch.
Die Packung von M2 Lashes wurde nach Meinunegn der Kosmetikerinnen nicht solide und nicht praktisch hergestellt.

Vorteile:
Die Applikation verläuft schnell und einfach.
Das Serum macht die Wimpern kräftiger.
Es verdunkelt die Wimpern.
Es verdichtet die Wimpern.

Nachteile:
Die Packung.
Die geringen Effekte sind erst nach 2 Monaten sichtbar.