Nach oben

Wimpernserum Test 2019

Wimpernserum Quickmax

Das Wimpernserum Quickmax, ist in einer gelben Verpackung mit dem Inhalt von 5 ml verschlossen. Besitzt eine halbflüssige Konsistenz, deswegen lässt es sich schwer auf den Augenlidern verteilen. Kosmetikprodukt reicht für eine sechsmonatige Kurbehandlung aus.

Vor der Auftragung des Wimpernserums Quickmax, sollte das Gesicht gereinigt ( mit Berücksichtigung der Augenlider und dem Bereich der Augen ) vom Make – up oder von Pflegekosmetikprodukten sein. Die Reste vom Make – up, könnten die Wirkung und das Eindringen der Nährstoffe ins Innere der Haut unmöglich machen. Die Auftragung erfolgt mit einem Pinsel, mit ihm wird ein Strich entlang der Wimpernlinie auf den oberen und unteren Augenlidern gemalt. Das Kosmetikprodukt wirkt schnell ein und fließt nicht in die Augen. Jedoch sollte man aufpassen, um sich den Pinsel nicht ins Auge zu stecken, es könnte ein Brennen und Röten der Augen bewirken.

Effekte in Form von gesunderen, genährten und stärkeren Wimpern, sind nach ca. einem Monat ab Beginn der Kurbehandlung zu sehen. Die Wimpernhärchen erlangen auch einen Glanz, Elastizität, sind angefeuchtet und weich. Leider ist eine Verlängerung und Verdickung wenig sichtbar, während der Kurbehandlung verändert sich die Länge der Wimpern nicht viel. Das Wimpernserum Quickmax ist nur zur Pflege bestimmt.

Das Wimpernserum Quickmax enthält natürliche Inhaltsstoffe. Darunter befinden sich unter anderem Hyaluronsäure, die Glanz verleiht, Feuchtigkeit spendet und Wimpern nährt. Auf ähnliche Art und Weise wirkt sie auch auf die Haut, glättet, lindert und verbessert die Elastizität.

Vorteile:

  • spendet Feuchtigkeit, stärkt und nährt Wimpern
  • pflegt die Haut der Augenlider
  • einfache Auftragung
  • Ergiebigkeit
  • Natürliche Inhaltsstoffe

Nachteile:

  • verlängert und verdichtet nicht besonders gut
  • hoher Preis
  • halbflüssige Formel